Pighin

Aziende agricole in Friuli

Pighin

Aziende agricole in Friuli

Friulano D.O.C. Friuli Grave

Friuli Grave D.O.C.
Friulano D.O.C. Friuli Grave
Friulano D.O.C. Friuli Grave
2016

Scheda tecnica

Weinart: trockener Weißwein, Friulano Friuli Grave.
Erzeuger: Fernando Pighin & Figli S.agr. a r.l.
Rebsorte: reiner Tocai Friulano.
Anbaugebiet: Risano, Pavia di Udine (UD), Italien.
Bodenbeschaffenheit: Boden mittlerer Textur mit stellenweisen Kieseinlagerungen.
Weinberg: 50% Friuli 50% Guyot-Methode (einseitig), 4.000 Weinstöcke pro Hektar, kurzer Rückschnitt um die Traubenproduktion zu limitieren und die Trauben gleichzeitig strukturierter und gehaltvoller werden zu lassen.
Hektarertrag: 9 Traubentonnen pro Hektar.
Weinlese: am 14. September bei optimaler Reife der Trauben.
Weinbereitung: Klimatisierung der Trauben bei +10 °C und Weißweinbereitung durch sanfte Pressung.
Mostertrag: 68%.
Gärung: 20 Tage in Edelstahlwannen Tagen unter kontrollierter Temperatur von +18 °C bis +22 °C.
Weinausbau: Kellerlagerung bei konstant gehaltener Temperatur von +12 °C, Stabilisierung in Kühlzellen bis zum Zeitpunkt der Abfüllung in Flaschen.
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Restzucker: 1,5 g/l.
Gesamtsäure: 5,50 g/l Weinsäure.

Scheda organolettica

Farbe: helles und leuchtendes strohgelb mit grünlichen Reflexen.
Bouquet: angenehm, typisch, fruchtig und blumig.
Geschmack: gehaltvoll, ausgewogen mit einhüllendem Mandelanklang im Abgang.
Besonders zu empfehlen: als Aperitivwein, zu Gemüse-Suppen, ausgezeichnet zu Aufschnitt und gereiften Käsesorten.
Servieren mit: einer Temperatur zwischen +11 °C und +12 °C, direkt vor dem Genuβ entkorken.
Lagerung: idealerweise sollte der Wein jung getrunken werden; bei längerer Lagerung wirkt sein Charakter ausgeprägter, haltbar 2-3 Jahre.

Die neuesten nachrichten

VINITALY – Verona, April 9/12 2017 - Hall 7 Stand A2

Dusseldorf, March 19/21 2017 - Hall 16 Stand B51

VINITALY – Verona, April 10/13 2016 - Hall 7 Stand A2

crediti: Representa